GABIONEN DOPPELPFOSTEN

Doppelpfosten Anwendungsbeispiel
Gabionenmauern sind die modernen Nachfahren der altbekannten Steinmauer. Mit den Gabionen-Doppelpfosten erstellen Sie aus handelsüblichen Doppelstabmatten einen Gitterkorb, welcher individuell mit Natursteinen gefüllt werden kann. Je nach Wahl der Steine – ob Kies, Schiefer, Basalt, Granit, Marmor, oder sogar Glasbrocken – findet garantiert jeder etwas für seinen Geschmack. Durch die stets einzigartige Füllung der Steine erhalten Sie eine wunderbar wandlungsfähige Möglichkeit ihrem Zuhause eine persönliche und charakterstarke Atmosphäre zu verleihen.
Trotz der enormen Flexibilität im Einsatz von Gabionen, sind diese überaus stabil und witterungsbeständig: Sonne, Regen, Wind, Schnee und Eis können dem Universalgenie sogut wie nichts anhaben.

Die Doppelpfosten haben auf beiden Seiten Auflageböcke, sodass die Doppelstabmatten beidseitig an den Pfosten eingehangen werden können. Mit den zugehörigen Abdeckleisten werden die Matten dann befestigt und die Gabione kann befüllt werden.
Erhältlich sind die Doppelpfosten für die standardmäßige 12 cm Füllbreite, sowie in der schmalen 9 cm Ausführung.

12 cm – Variante
Die Standardbreite für Steinmauern hat sich nicht umsonst etabliert. Die Befüllung der Steinmauer ist relativ einfach, da man die gewünschte Füllung komfortabel verlegen kann.

9 cm – Variante
Die schmale Ausführung wirkt dezent und modern und hat den Vorteil, dass wesentlich weniger Füllmaterial benötigt wird – Ersparnis etwa 1/3! Besonders bei hochpreisigen Füllungen kann hier deutlich gespart werden.

Die zusätzlich benötigten Distanzhalter (damit sich die Matten nach der Befüllung nicht auswölben) erhalten Sie ebenfalls in unserem Shop.
1 bis 1 (von insgesamt 1)